Rapogran 50 Grundputz Innen

Rapogran 50 Grundputz Innen


Rapogran 50 ist ein mineralischer Grundputz mit einer Korngrösse von 0.8 mm. Er kann dank seinem gesteuerten Abbindeverhalten nach ca. 2 und bis zu 12 Stunden gekratzt werden.

Als Untergrund eignen sich Mauerwerke aus Backstein, Kalksandstein, Beton, zementgebundene Putzträgerplatten, etc. Auf glatte Untergründe wie Beton, Putzträgerplatten, etc. muss vorgängig die Granolan Kombi-Haftbrücke oder Haftogran 177 Haftbeschichtung, gespritzt oder gekämmt, appliziert werden.
Eignet sich nach genügender Austrocknung zur Aufnahme von keramischen Wandplatten (<1600 cm2), mineralischen und kunststoffgebundenen Deckputzen, Glattputzen. Für stark beanspruchte Nassräume wie Waschanlagen, öffentliche Duschanlagen usw. ist dieser Grundputz nicht geeignet.