MGS 3000

MGS 3000


Granol MGS 3000 ist ein für die direkte Beschichtung (ohne Haftbrücke) auf glatte, mineralische Oberflächen (z.B. Beton) entwickelter Glattputz (Weissputz). Die feinen, sorgfältig aufeinander abgestimmten Füllstoffe ermöglichen, dass mindestens eine Oberflächenqualitätsstufe Q3 erreicht wird. Die verwendeten Leichtfüllstoffe garantieren eine hohe Ergiebigkeit und leichte Verarbeitung. Der optimierte Abbindeprozess ermöglicht ein praktisch nahtloses Arbeiten, vom Verziehen über das Kratzen und Glätten. So kann zusätzlich, ohne Hektik eine sehr hohe Quadratmeterleistung erreicht werden.

MGS 3000 ist als Glattputz für Neubauten, Sanierungen und Renovationen auf Beton, Kalksandstein, diversen mineralischen Bauplatten und auch Backstein geeignet.
Der MGS 3000 ist ein idealer Untergrund für Beschichtungen, Spachtelungen und mineralische bis kunststoffgebundene Abriebe. Rein mineralischen Nachfolgebeschichtungen muss Binder A (1 kg/Sack) beigemischt werden.